Ehewohnung im Todesfall: Das Spannungsverhältnis zwischen schlichtem Miteigentum und Wohnrecht nach § 758 ABGB

Beitrag

Beim Ableben eines Ehegatten entsteht nicht selten eine schlichte Miteigentümergemeinschaft zwischen dem hinterbliebenen Ehepartner und den (anderen) Erben (Vermächtnisnehmern usw) hinsichtlich der Liegenschaft, auf der sich die Ehewohnung befunden...