Zur Anwendung des § 96a ArbVG



PERSONALDATENVERARBEITUNGEN OHNE ZUSTIMMUNG DES BETRIEBSRATS