3.2.2.1. Grundsatz der freien Rechtswahl