2.1.1.2. Zwingendes und nachgiebiges Recht