9.6. Einsatz von externen Beratern