4.1. Zentrale Verantwortlichkeit