2.5. Bereinigungswirkung eines Vergleichs