10.2.5.2.3. Fall 1: Rechtswidrige Dienstvertragsauflösung → Dienstnehmerin fordert eine Kündigungsentschädigung