3.5. Generalsicht versus Einzelfälle – Unterhaltsrechtliche Rechenmethoden und Besonderheiten