4.1.2. Ausgangspunkt des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten