2.3. Abschluss durch Bevollmächtigte