6.2. Baugrund- und Bodenrisiko