§ 108i EStG — Verfügung des Steuerpflichtigen über Ansprüche