BFG v. 24.11.2022: Keine Wiederaufnahme des Verfahrens gemäß § 303 Abs. 1 lit. b BAO, wenn die von der Antragstellerin ins Treffen geführten neu hervorgekommenen Umstände keine tauglichen Wiederaufnahmsgründe darstellen

Landesabgaben Wien. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Keine Wiederaufnahme des Verfahrens gemäß § 303 Abs.1 lit. b BAO, wenn die von der Antragstellerin ins Treffen geführten neu hervorgekommenen Umstände keine tauglichen Wiederaufnahmsgründe darstellen.