BFG v. 13.10.2022: Familienbonus Plus gemäß § 33 Abs. 3a Z 3 lit. b EStG 1988 hinsichtlich eines Kindes, für das der Unterhaltsabsetzbetrag zusteht, kann dem Ehegatten der Familienbeihilfebezieherin nicht gewährt werden

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Familienbonus Plus gemäß § 33 Abs. 3a Z 3 lit. b EStG 1988 hinsichtlich eines Kindes, für das der Unterhaltsabsetzbetrag zusteht, kann dem Ehegatten der Familienbeihilfebezieherin nicht gewährt werden.