BFG v. 07.02.2022: Keine Aufhebung eines Wiederaufnahmebescheides, wenn sich dessen Spruch als nicht unrichtig erweist

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Keine Aufhebung eines Wiederaufnahmebescheides, wenn sich dessen Spruch als nicht unrichtig erweist.