BFG v. 03.03.2022: Befristung oder Bedingung eines Teilkaufpreises in einem Grundstückskaufvertrag: In Raten zu entrichteter Gesamtkaufpreis oder aufschiebend bedingte Teilgegenleistung

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Befristung oder Bedingung eines Teilkaufpreises in einem Grundstückskaufvertrag: In Raten zu entrichteter Gesamtkaufpreis oder aufschiebend bedingte Teilgegenleistung.