BFG v. 01.06.2021: Unzulässiger Eingriff in die Rechtskraft des ursprünglichen Sachbescheides liegt vor, wenn ohne Verfügung einer Wiederaufnahme ein neuer Sachbescheid erlassen wird.

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Unzulässiger Eingriff in die Rechtskraft des ursprünglichen Sachbescheides liegt vor, wenn ohne Verfügung einer Wiederaufnahme ein neuer Sachbescheid erlassen wird..