BFG v. 13.04.2021: -Wetten auf aufgezeichnete Hunde/Pferderennen unterliegen der Glücksspielabgabe nach § 57 Abs. 1 GSpG -Heranziehung der Bf.,, als Masseverwalteerin, erfolgte, im Rahmen des nach § 20 BAO gebotenen Ermessens, zu Recht

Steuer, Glücksspiel. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. -Wetten auf aufgezeichnete Hunde/Pferderennen unterliegen der Glücksspielabgabe nach § 57 Abs.1 GSpG -Heranziehung der Bf.,, als Masseverwalteerin, erfolgte, im Rahmen des nach § 20 BAO gebotenen Ermessens, zu Recht.