BFG v. 09.12.2020: Berücksichtigung von Sonderausgaben bei einem Gesamtbetrag der Einkünfte von über 60 000 Euro

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Berücksichtigung von Sonderausgaben bei einem Gesamtbetrag der Einkünfte von über 60 000 Euro.