BFG v. 18.11.2020: 1. Kann ein teilweise rechtskräftiges Straferkenntnis aufgehoben werden, um zu ermahnen statt eine Geldstrafe zu verhängen? 2. Muss die Wiener Parkometerabgabe auch dann entrichtet werden, wenn ein Fahrzeuglenker nur deshalb mit dem Fahrzeug statt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, um sich nicht mit Covid-19 zu infizieren?

Verwaltungsstrafsachen Wien. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. 1. Kann ein teilweise rechtskräftiges Straferkenntnis aufgehoben werden, um zu ermahnen statt eine Geldstrafe zu verhängen? 2. Muss die Wiener Parkometerabgabe auch dann entrichtet werden, wenn ein Fahrzeuglenker nur deshalb mit dem Fahrzeug statt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, um sich nicht mit Covid-19 zu infizieren?.