BFG v. 24.03.2020: Vorschreibung fester Gebühren im Zusammenhalt mit § 4a Abs. 3 und 4 des Tiroler Schischulgesetzes 1995 erfolgte zu Recht

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Vorschreibung fester Gebühren im Zusammenhalt mit §§ 4a Abs. 3 und 4 des Tiroler Schischulgesetzes 1995 erfolgte zu Recht.