BFG v. 13.07.2020: Die KESt verjährt nicht vor der ESt, da die KESt eine Erhebungsform der ESt ist

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Die KESt verjährt nicht vor der ESt, da die KESt eine Erhebungsform der ESt ist.