BFG v. 27.05.2020: Stattgabe wegen Nichtgewährung einer anteiligen positiven Vorsteuerberichtigung anläßlich der Vermietung eines Amtshauses an die Gemeinde; Überführung des früher teilweise unternehmerisch genutzten Gebäudes vom nichtunternehmerischen in den unternehmerischen Bereich. Die Entscheidung folgt der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs - EuGH 15.09.2016, C-400/15, EuGH 25.07.2018, C-140/17, und des Bundesfinanzgerichts BFG 2.04.2019, RV/15101020/2013.

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Stattgabe wegen Nichtgewährung einer anteiligen positiven Vorsteuerberichtigung anläßlich der Vermietung eines Amtshauses an die Gemeinde; Überführung des früher teilweise unternehmerisch genutzten Gebäudes vom nichtunternehmerischen in den unternehmerischen Bereich. Die Entscheidung folgt der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs - EuGH 15.09.2016, C-400/15, EuGH 25.07.2018, C-140/17, und des Bundesfinanzgerichts BFG 2.04.2019, RV/15101020/2013..