BFG v. 14.04.2020: Kein Säumniszuschlag, wenn rechtzeitig ein Aussetzungsantrag eingebracht wurde.

Steuer. Bescheidbeschwerde – Einzel – Erkenntnis. Kein Säumniszuschlag, wenn rechtzeitig ein Aussetzungsantrag eingebracht wurde..