Verstärkter Schutz für Whistleblower im Unionsrecht

Bereits bisher sahen vereinzelte EU-Rechtsakte vor, dass Hinweisgebern in einem jeweils inhaltlich beschränkten Bereich ein gewisser, selten im Detail ausgeführter Schutz vor bestimmten Nachteilen einzuräumen war, so etwa bei Hinweisen auf Verstöße gegen GeldwäschepräventionspflichtenArt 61 Abs 3 RL (EU) 2015/849 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. 5. 2015 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung, zur Änderung...