Das Verfolgungsermessen im Verbandsstrafrecht

Das VbVG sieht in § 18 ein im Vergleich zur StPO weites Ermessen der Staatsanwaltschaft vor, von der Verfolgung eines Verbandes abzusehen oder zurückzutreten. Für das verwaltungsbehördliche Finanzstrafverfahren ist in § 56 Abs 5 Z 4 FinStrG eine ähnliche Bestimmung für die Finanzstrafbehörde vorgesehen. Dieses Ermessen ist jedoch nicht völlig frei, sondern der Gesetzgeber sieht eine Reihe von Kriterien vor, die abzuwägen sind und an die der Gesetzgeber die Ermessensentscheidung des Staatsanwalts...