Die EU stärkt die Unschuldsvermutung und das Recht auf Anwesenheit in der Strafverhandlung

Mit der neuen Richtlinie 2016/343Richtlinie (EU) 2016/343 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. 3. 2016 über die Stärkung bestimmter Aspekte der Unschuldsvermutung und des Rechts auf Anwesenheit in der Verhandlung in Strafverfahren, ABl L 65 vom 11. 3. 2016, 1. stärkt die EU zwei Aspekte des Rechts auf ein faires Verfahren: Die Unschuldsvermutung und das Recht auf Anwesenheit in der Verhandlung in Strafsachen werden durch Mindestvorschriften ausgestaltet. Primärrechtliche Grundlage...