Das Bankschließfach

Frau A entdeckt bei der Sichtung des Nachlasses ihres Ehemanns B in einem Bankschließfach neben Unterlagen und einer Sammlung Luxusuhren auch einen Umschlag mit der Aufschrift „X-GmbH“, in dem sich ein hoher Bargeldbetrag und mehrere Sparbücher befinden. Mieterin des Schließfaches ist Frau A selbst. Zwar sei sie auch bei den Formalien zur Eröffnung des Schließfaches „dabei gewesen“, habe aber „zu keinem Zeitpunkt über das Vermögen verfügt“. Ausschließlich ihr Ehemann habe das Schließfach...