Das Abgabenverfahren im Rechtsvergleich

Auch nach Einführung des UFS sind die Rufe nach Finanzgerichten in Österreich nicht gänzlich verstummt. Die Forderung nach Finanzgerichten erscheint auf den ersten Blick legitim, handelt es sich beim UFS doch „nur“ um eine Verwaltungsbehörde. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass das österreichische Rechtsschutzsystem in Abgabenangelegenheiten den Vergleich mit der deutschen Finanzgerichtsbarkeit nicht zu scheuen braucht. Das Verwaltungsverfahren vor dem UFS kann dem Rechtsschutzstandard...