IASB und FASB zwischen Autonomie und Eingebunden-Sein

IASB und FASB sind in Aufbau und organisatorischem Ablauf einander stark ähnliche Standardsetzer. Allerdings sind sie in einen sehr unterschiedlichen politischen Kontext eingebettet und müssen auf verschiedene öffentliche Akteure mit Vetorecht Rücksicht nehmen. Der vorliegende Beitrag analysiert den Einfluss des politischen Umfeldes in den USA und der EU auf die Qualität der erlassenen Standards und gibt einen differenzierten Einblick in die Mechanismen der Standardsetzung von IFRS und US-GAAP.