Geplante Änderungen der Rahmenkonzepte von IASB und FASB

Im Projekt Conceptual Framework for Financial Reporting überdenken das IASB und das FASB ihre Rahmenkonzepte, die als Deduktionsbasis für die zweckadäquate und konsistente Erarbeitung, Auslegung und Anwendung von Standards kaum (mehr) taugen. Das Projekt soll in ein gemeinsames Rahmenkonzept münden. Bisheriger Ausfluss sind Diskussionspapiere zu Zielen und qualitativen Merkmalen von Finanzberichterstattung. Dobler/Hettich diskutieren die konzeptionellen Probleme des Gesamtprojekts und die...