Berücksichtigung von Einlagen bei Ermittlung der Unterhaltsbemessungsgrundlage auf Basis der Privatentnahmen

Bei der Unterhaltsbemessungsgrundlage eines selbständig Erwerbstätigen sind auch Beiträge zu berücksichtigen, die er als Privatentnahmen dem Unternehmen entnimmt. Begrifflich und im Verfahren können sich, insb iZm Einlagen, Probleme ergeben, die hier besprochen werden.