Zurückziehung des Patientenrekurses durch den Sachwalter ist unwirksam