Vorläufige Obsorge des Jugendwohlfahrtsträgers endet mit Aufhebung der vorläufigen Maßnahme