Keine Berücksichtigung verspäteter Rechtsmittel im Aufteilungsverfahren