Die Frage der Anrechnung öffentlich-rechtlicher Transferleistungen ist von Amts wegen aufzugreifen