Neuregelung der sozialrechtlichen Absicherung pflegender naher Angehöriger

Mit dem 2. und 3. Sozialrechts-Änderungsgesetz (SRÄG) 2009 hat der Gesetzgeber die sozialversicherungsrechtliche (SV-rechtliche) Absicherung pflegender naher Angehöriger wesentlich verbessert. Die Neuerungen betreffen einerseits die Mitversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung (KV) und andererseits die freiwillige Versicherung in der Pensionsversicherung (PV). Dieser Beitrag widmet sich diesen Neuregelungen, die durchaus Ungereimtheiten enthalten.