Großeltern des Bedachten sind keine fähigen Testamentszeugen