Die Erbhofeigenschaft geht durch langjährige Verpachtung zu nicht landwirtschaftlichen Zwecken verloren