„Meine Wünsche sollen ernst genommen werden!“

In Österreich wurde in den letzten Jahrzehnten ein international beispielhafter Weg der Rechtsfürsorge gegangen, welcher eine systematische Weiterentwicklung von Selbstbestimmungsmöglichkeiten beinhaltete. Es stellt sich jedoch die Frage, ob diese gesetzlichen Regelungen auch tatsächlich in der Praxis angewendet werden. Dieser Artikel geht dieser Frage nach anhand der Ergebnisse eines Workshops zum Thema Sachwalterschaft für Menschen mit intellektueller Behinderung. Basierend auf den Erfahrungen...