Elterliche Verantwortung im rumänischen Recht

Im rumänischen Recht, das auf dem Grundsatz der Gleichheit der Eltern in der Ausübung ihrer elterlichen Rechte und Pflichten beruht, muss jede von einem Elternteil gesetzte Maßnahme in Bezug auf die Kinder von gegenseitigem Konsens getragen sein. Stimmen die Eltern bei der Ausübung ihrer elterlichen Rechte und Pflichten nicht überein, so hat das Gericht nach Anhörung beider Elternteile im Interesse des Kindeswohls zu entscheiden.M. Tomescu, Dreptul familiei. Protectia copilului (2005) 226...