Ein Zuspruch von Vorschüssen nach § 4 Z 5 UVG ist auch dann noch möglich, wenn die zugrunde liegende EV (§ 382a EO) zum Zeitpunkt der Entscheidung erster Instanz bereits aufgehoben ist