Unterhaltsanspruch eines Jus-Studenten

Ein Jus-Student, der das Studium im dritten Studienabschnitt ernsthaft und zielstrebig betreibt, ist nicht selbsterhaltungsfähig, auch wenn er in den ersten beiden Studienabschnitten gebummelt hat.