Schwerpunkt Erbrechtsreform - legistische Perspektiven und Ziele

Ist das österreichische Erbrecht noch zeitgemäß?- Die Stimmen nicht nur in der Wissenschaft mehren sich, die eine umfassende Reform einfordern. Im folgenden Interview mit iFamZ nimmt SC Hon.-Prof. Dr. Gerhard Hopf, Leiter der Zivilrechtssektion im BMJ bis Ende 2007, zu dieser und anderen aktuellen (familien-)rechtlichen Fragen Stellung.