Verzicht auf eheliche Ersparnisse im Voraus bedarf Notariatsform

Ein Verzicht auf die ehelichen Ersparnisse im Voraus bedarf der Notariatsform. Der Übertritt zur Religion des Mannes und die Befürchtung, die Ehe werde ohne Unterzeichnung des Notariatsaktes nicht zu Stande kommen, stellen keine Zwangslage iSd § 879 Abs 2 Z 4 ABGB dar.