Patchworkfamilien- das Modell der Zukunft?