Unter „Rechtsnachfolger“ iSd § 138a ABGB sind nur die Gesamtrechtsnachfolger, also die Erben, zu verstehen.