Vermögensbewertung – Angaben bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen

Für AGs und für GmbHs ist es seit dem 15.12.2007 möglich, sich grenzüberschreitend zu verschmelzen. Während noch vor Einführung des EU-VerschG eine grenzüberschreitende Verschmelzung grundsätzlich nur mit Hilfe einer Beteiligungsübernahme bzw eines merger of equal mit öffentlichen Erwerbsangeboten umgesetzt werden konnte, sind nunmehr sowohl Hinein- als auch Hinausverschmelzungen unmittelbar im Wege der Gesamtrechtsnachfolge möglich. Im Gegensatz zu Inlandsverschmelzungen sind allerdings...