Kapitalverkehrsfreiheit – Unzulässigkeit von Golden Shares nach dem deutschen Volkswagengesetz

Mit dem Urteil vom 23.10.2007, Rs C-112/05, hat der EuGH entschieden, dass die BRD wegen § 4 Abs 1 und § 2 Abs 1 iVm § 4 Abs 3 VW-Gesetz gegen Art 56 Abs 1 EGV verstößt.